Ringelblumensalbe Maria Treben

Die Ringelblumensalbe nach Maria Treben wird auch heute noch nach dem Originalrezept ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe hergestellt.

Diese Salbe findet sowohl zur Wundheilung als auch zur Hautpflege Anwendung. Besonders gut geeignet ist die Ringelblumensalbe Maria Treben zur Pflege rissiger oder trockener Haut im Gesicht ebenso wie an den Füßen.

Stark beanspruchte Haut kann zudem regenerieren. Im Winter bietet die Ringelblumensalbe Maria Treben einen sehr guten Schutz gegen Austrocknung und Kälte.

Ringelblumensalbe nach Maria Treben ist für Kinder ebenso geeignet wie für Erwachsene. Sie gibt lang anhaltenden Schutz und spendet Feuchtigkeit, beruhigt die gestresste Haut und hilft ihr, sich zu erneuern oder zu heilen.

>> ZUM SHOP



Ringelblumensalbe
Ringelblumensalbe ist seit Jahrhunderten das Erfolgsrezept bei Wunden und trockener Haut sowie bei der Pflege von Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Akne. Mit wenigen Handgriffen kann jeder selbst seine eigene Ringelblumensalbe herstellen. Doch egal welche Rezeptur, eines bleibt immer gleich: Die Kraft der Ringelblume bringt Gesundheit aus der Natur.