Kneipp Ringelblumensalbe

Die Kneipp Ringelblumensalbe wird vor allem bei rauer und spröder Haut empfohlen und ist reich an natürlicher Ringelblume.

Ohne künstliche Zusätze

Die Ringelblumensalbe von Kneipp ist frei von Parfüm sowie Farb- und Konservierungsstoffen. Sie enthält keine Paraffin-, Silikon- oder Mineralölzusätze und kommt völlig ohne tierische Inhaltsstoffe und Fette aus.

Bei der Herstellung der Kneipp Ringelblumensalbe wird darauf geachtet, keine allergenen Substanzen einzusetzen. Dennoch gilt nach wie vor, dass bei bekannter Allergie gegen Korbblüter auch auf Produkte aus der Ringelblume verzichtet werden sollte.

Die Kneipp Ringelblumensalbe enthält jedoch Cetearyl-Alkohole, die im Verdacht stehen, bei einigen Menschen die Bildung von Komedonen zu fördern.

Hilfreiche Hautpflege durch Kneipp Ringelblumensalbe

Die Ringelblumensalbe von Kneipp wirkt hauptsächlich bei rauer, spröder und zu Unverträglichkeiten neigender Haut.

Sie beruhigt und pflegt die Haut, spendet wertvolle Feuchtigkeit und schützt vor Witterungseinflüssen wie Kälte, Nässe oder Wind.

>> ZUM SHOP



Ringelblumensalbe
Ringelblumensalbe ist seit Jahrhunderten das Erfolgsrezept bei Wunden und trockener Haut sowie bei der Pflege von Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Akne. Mit wenigen Handgriffen kann jeder selbst seine eigene Ringelblumensalbe herstellen. Doch egal welche Rezeptur, eines bleibt immer gleich: Die Kraft der Ringelblume bringt Gesundheit aus der Natur.